Facebook Button Youtube Button

Alle kommende Ereignisse

Dominikanerkloster Wien

Tanz als Gebet

im Thomassaal

mit Ulli Bixa, MSc

Montag, 20. April 2020, 19.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Tanz als Gebet

mit der integrativen Tanzpädagogin Ulli Bixa

Montag, 20. April 2020, 19.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Tanz als Gebet

im Thomassaal

mit Ulli Bixa, MSc

Montag, 11. Mai 2020, 19.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Tanz als Gebet

mit der integrativen Tanzpädagogin Ulli Bixa

Montag, 11. Mai 2020, 19.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Kunst - Musik - Spiritualität- „Brannte uns nicht das Herz?" - Die Emmausgeschichte

Vom Dunkel zum Licht.

Rembrandt & Caravaggio

Mit:

DI Mag.a Jutta Eybl, Kunstgeschichte

P. Thomas G. Brogl OP, Spiritualita?t

Maria Teper, Querflo?te

Elias Kim, Violine

Zum Rembrandtjahr 2019 und zur großen Caravaggio-Bernini-Ausstellung in Wien Ende des Jahres stellt Ihnen die Veranstaltungsreihe Bilder zu denselben biblischen Themen vor und interpretiert diese kunsthistorisch, theologisch-spirituell und musikalisch. Beide Maler sind berühmt für das dramatische Licht in ihren Bildern; ihr inhaltlich-spiritueller Ansatz aber ist sehr unterschiedlich und doch bei beiden gleichermaßen innovativ und überraschend.

 

Dienstag, 12. Mai 2020, 19.30 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Kunst, Musik und Spiritualität

Vom Dunkel zum Licht. Rembrandt und Caravaggio

"Brannte uns nicht das Herz?" - Die Emmausgeschichte

mit:

DI Mag.a. Jutta Eybl - Kunstgeschichte

P. Thomas G. Brogl OP - Spiritualität

Maria Teper - Querflöte

Elias Kim - Violine 

Freitag, 15. Mai 2020, 19.30 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Tanz als Gebet

im Thomassaal

mit Ulli Bixa, MSc

Montag, 8. Juni 2020, 19.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Tanz als Gebet

mit der integrativen Tanzpädagogin Ulli Bixa

Montag, 8. Juni 2020, 19.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Radiomesse St. Ursula

Zelebrant: fr. Günter Reitzi OP

Sonntag, 21. Juni 2020, 10.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Radiomesse St. Ursula

Zelebrant: fr. Thomas Gabriel Brogl OP

Sonntag, 29. November 2020, 10.00 Uhr