Facebook Button Youtube Button

Alle kommende Ereignisse

Dominikaner München an der Theatinerkirche

5. Sonntag der Osterzeit

Lateinisches Hochamt mit der Vokalkapelle

Dienstag, 9. April 2019, 16.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

4. Isnard-Wilhelm-Frank-Kolloquium

BRÜCKENBAUER UND WEGBEREITER

Dominikaner an den Grenzen der katholischen Christenheit

Donnerstag 17. Oktober

14.30 Grußworte

Thomas Gabriel Brogl OP, Provinzial der Süddeutsch-Österreichischen Provinz vom Hl. Albert

Günter Reitzi OP, Prior des Dominikanerkonvents Wien

Einführung

Viliam Štefan Dóci OP, Präsident des Historischen Instituts des Predigerordens

15.00 Andrea Colli (Köln): “Non habentur tales muri ita magni.” Albert the Great on the social coexistence in the Commentary on Aristotle’s Politics

15.45 Kathi Beier (Erfurt/Leuven): Ordnung und Anzahl der Tugenden. Thomas von Aquin als Brücke zwischen Aristotelischer und moderner Tugendethik

16.30 Kaffeepause

17.00 Martina Roesner (Wien): Über das Denken hinausdenken. Die henologische Überwindung der Metaphysik bei Berthold von Moosburg

Organisation:

Viliam Štefan Dóci OP

Günter Reitzi OP

Thomas Prügl

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei.

u. A. w. g. bis zum 5. Oktober 2019

ifkolloquium@gmail.com

 

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 16.09 Uhr

Dominikanerkloster Wien

4. Isnard-Frank-Kolloquium

Freitag 18. Oktober

9.00 Klaus-Bernward Springer (Köln): An vielen Grenzen Brücken bauen. Missionsfelder der ungarischen Dominikaner

9.45 Petar Vranki? (Augsburg): Der Dominikanerorden und die „Bosnische Kirche“ im 13. und 14. Jahrhundert

10.30 Kaffeepause

11.00 Mariano Delgado (Fribourg): Francisco de la Cruz OP (1529?-1578). Vom Anhänger des Las Casas zum ersten Opfer der Inquisition in Lima

11.45 Elias H. Füllenbach OP (Düsseldorf/Köln): Grenzgang oder Pflichtübung? Die dominikanischen Judenprediger in Rom vom 16. bis zum 19. Jahrhundert

12.30 Mittagspause

15.00 István Novák (Jászberény): Judentum und Volk Israel in der Theologie von Yves Congar. Überlegungen zur Begegnung der Congarschen Theologie mit der Philosophie von Martin Buber

15.45 Michael Quisinsky (Freiburg i. Br.): Die Inkarnationstheologie von Marie-Dominique Chenu – Dogma und Pastoral diesseits und jenseits der Grenzen der „Chrétienté“

16.30 Kaffeepause

17.00 Augustin Laffay OP (Toulouse/Rom): Some French Dominicans in Russia in front of Orthodoxy (late 19th - early 20th centuries)

Organisation:

Viliam Štefan Dóci OP

Günter Reitzi OP

Thomas Prügl

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei.

u. A. w. g. bis zum 5. Oktober 2019

ifkolloquium@gmail.com

Freitag, 18. Oktober 2019, 09.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Kunst - Musik - Spiritualität-Der grausame Gott? - Die Opferung des Isaak

Kunst - Musik - Spiritualität

Vom Dunkel zum Licht.

Rembrandt & Caravaggio

Mit: 

DI Mag.a Jutta Eybl, Kunstgeschichte

P. Thomas G. Brogl OP, Spiritualita?t

Maria Teper, Querflo?te

Elias Kim, Violine

Zum Rembrandtjahr 2019 und zur großen Caravaggio-Bernini-Ausstellung in Wien Ende des Jahres stellt Ihnen die Veranstaltungsreihe Bilder zu denselben biblischen Themen vor und interpretiert diese kunsthistorisch, theologisch-spirituell und musikalisch. Beide Maler sind berühmt für das dramatische Licht in ihren Bildern; ihr inhaltlich-spiritueller Ansatz aber ist sehr unterschiedlich und doch bei beiden gleichermaßen innovativ und überraschend.

Freitag, 18. Oktober 2019, 19.30 Uhr

Dominikanerkloster Wien

4. Isnard-Frank-Kolloquium

Samstag 19. Oktober

9.00 Dries Vanysacker (Leuven): Physical body culture as part of the education of the youth: a "cross-frontier" apostolate by the Dominicans in France and beyond, from the second half 19th to the first decades of the 20th centuries

9.45 Jean Jacques Pérennès OP (Jerusalem): The “Muslim Tradition” of the Dominican Order

10.30 Kaffeepause

11.00 Juan Francisco Correa OP (Paris): The parishes in the Dominican mission in Colombia as a matter of dispute between French and Colombian friars in the period from 1938 to 1950

11.45 Anton Milh OP (Brussels/Leuven): In search of unity: the life and work of Fr. Remi Hoeckman OP (1943-2005)

12.30 Zusammenfassung Thomas Prügl (Wien)

Organisation:

Viliam Štefan Dóci OP

Günter Reitzi OP

Thomas Prügl

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei.

u. A. w. g. bis zum 5. Oktober 2019

ifkolloquium@gmail.com

Samstag, 19. Oktober 2019, 09.00 Uhr

Dominikaner München an der Theatinerkirche

29. Sonntag im Jahreskreis

Lateinisches Hochamt mit der Vokalkapelle P. Klaus Obermeier OP Die Kirche als Ort der Gegenwart Gottes (zum Kirchweihfest) Proprium: Terribilis est locus iste Missa St. Crucis in G (op.151) von Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901) Locus Iste von Anton Bruckner (1824-1896)

Sonntag, 20. Oktober 2019, 10.30 Uhr

Dominikaner München an der Theatinerkirche

Versammlung der Dominikanischen Laiengemeinschaft

im Dominikanerkloster, Salvatorplatz 2a, mit einem Vortrag von P. Dr. Klaus Obermeier OP, zur Reihe Wichtige Themen der Bibel 2. Alter und Neuer Bund

Sonntag, 20. Oktober 2019, 15.30 Uhr

Dominikanerkonvent Freiburg

Ausstellung | Konzert | Impulse zur Mystik in Sankt Martin

Installation Voices of the World - Voices of Freiburg, 21.10. - 10.11.2019, Kreuzgang, St. Martin (08.30 Uhr bis 19.30 Uhr)

Die Künstlerinnen Annemarie Matzakow und Maria Cristina Tangorra fokussieren in ihrem Kunstprojekt einen interkulturellen Dialog über konfessionelle Grenzen hinweg. Angesichts vielfältiger globaler Krisen fragen sie nach dem, was wirklich zählt. 'Was hält unsere postmoderne Welt noch zusammen? Wo steuern wir hin? Uns interessieren die ganz privaten Überzeugungen, die wir alle im Herzen tragen. Sind es traditionelle Überlieferungen aus Philosophie oder Religion? Sind es neu erworbene Erkenntnisse aus den Wissenschaften oder Big Data Visionen einer digitalen Gesellschaft?' Voices of Freiburg ist ein künstlerisches Forschungsprojekt. Die Installation zeigt was Menschen aus vier Kontinenten dazu meinen – in Wort und Bild. Besucher haben die Möglichkeit, eigene Textbeiträge zu verfassen. Die Künstlerinnen sind am Samstag, 26.10. und Sonntag 27.10. für Gespräche, Schreibwerkstatt und Fragen vor Ort. www.voices-of-the-world.net

Montag, 21. Oktober 2019, 08.30 Uhr

Dominikanerkonvent Freiburg

"Was glaube ich?" - Von allen guten Geistern verlassen? Die Kirche und der Geist

Offenes Gespräch über das apostolische Glaubensbekenntnis mit Stadtpfarrerin Gabriele Hartlieb und Pater Augustinus Hildebrandt OP

Im c-punkt/ Herrenstraße 30/ Freiburg 

Montag, 21. Oktober 2019, 18.15 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Alpha-Kurs: Wie kann man die Bibel lesen?

mit Pater Markus Langer OP

Der ALPHA-Kurs vermittelt grundlegende Inhalte christlichen Glaubens und Lebens in Gemeinschaft, praktisch und lebensnah.

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 19.00 Uhr