Facebook Button Youtube Button

Wir Dominikaner in Bayern, Baden-Württemberg und Österreich heißen Sie auf den Internetseiten unserer Klöster und Einrichtungen herzlich willkommen.

Veranstaltungen in Süddeutschland und Österreich:

Dominikanerkonvent Freiburg

Freundschaft mit Gott. Exerzitien im Alltag mit Teresa von Avila.

Begleitung: Pater Thomas G. Brogl OP

Dienstag, 2./ 10./ 24./ 31. März und 7. April 2020

17.00 Uhr bis 18.15 Uhr, Kooperatur am Münsterplatz

Vorbesprechung am Dienstag, 25. Februar 2020, um 17.00 Uhr, Kooperatur am Münsterplatz

Dienstag, 3. März 2020, 17.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

Radiomesse in St. Ursula

Zelebrant: fr. Thomas Gabriel Brogl OP

Sonntag, 29. März 2020, 10.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

ABSAGE! CHORUS ALEA - "aus den Tiefen rufe ich, Herr, zu dir"

ABSAGE WEGEN VIRUSVERORDNUNG!

mit Werken von J.S. Bach, W.A. Mozart U.A. 

SOPRAN - Hannah Fheodoroff

BASS - Georg Schaberger

LEITUNG: Matthias Schoberwalter 

in der Dominikanerkirche 

Eintritt: freie Spende! 

ABSAGE!

Sonntag, 29. März 2020, 10.00 Uhr

Dominikanerkloster Wien

ABSAGE Kunst - Musik - Spiritualität- „Bist du nicht...?" - Die Verleugnung des Petrus

ABSAGE WEGEN VIRUSVERORDNUNG!

Vom Dunkel zum Licht.

Rembrandt & Caravaggio

Mit:

DI Mag.a Jutta Eybl, Kunstgeschichte

P. Thomas G. Brogl OP, Spiritualita?t

Maria Teper, Querflo?te

Elias Kim, Violine

Zum Rembrandtjahr 2019 und zur großen Caravaggio-Bernini-Ausstellung in Wien Ende des Jahres stellt Ihnen die Veranstaltungsreihe Bilder zu denselben biblischen Themen vor und interpretiert diese kunsthistorisch, theologisch-spirituell und musikalisch. Beide Maler sind berühmt für das dramatische Licht in ihren Bildern; ihr inhaltlich-spiritueller Ansatz aber ist sehr unterschiedlich und doch bei beiden gleichermaßen innovativ und überraschend.

ABSAGE!

Montag, 30. März 2020, 19.30 Uhr

Dominikanerkonvent Freiburg

Still in Gott. Kontemplation

Einführung und Anleitung in die kontemplativen Übungen des Herzensgebetes mit Pater Thomas G. Brogl OP

Kooperatur am Münsterplatz

Dienstag, 31. März 2020, 18.30 Uhr

Facebook